Einkehrzeit der Oblatengemeinschaft

„Psalmen und ihre bewegende Kraft“ beschäftigten unsere Oblatengemeinschaft in ihrer Einkehrzeit vom 24.–26. März. Neunzehn Oblatinnen und Oblaten waren gekommen, um sich, zusammen mit Sr. Hildegard, grundsätzliche Merkmale des Psalmenbuchs anzuschauen, sich um eine Erschließung von Psalm 42/43 zu bemühen und in ausgesuchte Psalmkompositionen vom Mittelalter bis ins 21. Jahrhundert hineinzuhören.

Bild vergrößern Am Ende der gemeinsam verbrachten Tage stand der „Oblatenpsalm der Abtei St. Maria“, in dem aus den Versen, die die Oblatinnen und Oblaten zur Ankommrunde mitgebracht hatten, ein einziger großer Psalm geworden war.
Den Mittelpunkt des Wochenendes bildete die Oblation von Frau Maria Ulmicher, die sie im Rahmen der feierlich gestalteten ersten Vesper zum Sonntag Laetare ablegte. Da Frau Ulmicher sich als Namenspatronin die hl. Hildegard gewählt hatte, konnte Mutter Benedikta in ihrer Ansprache die besonderen Qualitäten dieser großen Frau aufzeigen, vor allem ihre in Gott begründete Stärke, die sie immun machte gegen Kleinmütigkeit und Menschenfurcht.

Bild vergrößern Das Oblatentreffen endete mit einem Ausblick auf die nächsten Wochen und Monate:
Für Samstag, den 29. April, ist der gemeinsame Besuch einer Gemäldeausstellung in Hünfeld geplant, bei der auch ein Bild unserer Oblatin Waltraud Gertrud Quell vertreten ist.
Den Abschluss des Oblatentreffens am 30. April wird die Vesper darstellen, die unsere Abtei zusammen mit der Stadtpfarrei feiern wird. Beginn: 17.00 Uhr.



Aktuelles

Neuigkeiten aus der Abtei Fulda…


Aktuelle Tischlesung

Nach altem klösterlichen Brauch hören wir während der Mahlzeiten einer Tischleserin zu, die aus einem aktuellen Buch vorliest – zur Zeit:

Wolf Biermann: Warte nicht auf bessre Zeiten. Die Autobiographie (mittags)

Michael Albus / Rupert Neudeck: Man muss etwas riskieren. Menschlichkeit ohne Kompromisse (abends)

Aktuelle Termine

Di 23. Mai: Gesprächskreis „Benediktinische Spiritualität“
Sa 27. Mai: Geistlicher Tag (fällt aus)
So 28. Mai: Oblaten-Treffen
Di 30. Mai: Kontemplationsabend

Mehr…

Nach oben