Winke für den Biogärtner

Traditionsreiche biologische Gartenzeitschrift aus unserer Abtei.


Leseprobe „50 Jahre Winke“

Die komplette Ausgabe 1/2011 zum kostenlosen Download:

Download (pdf/938 KB)

Die „Winke für den Biogärtner“ erscheinen dreimal jährlich und können abonniert werden.
Beliebter Tipp unter Gartenfreunden: ein Abo als „Geschenkabo“ verschenken.

Nachdem die Anfragen zu Möglichkeiten naturgemäßen Gartenbaus seit den 1950er Jahren zunahmen, war es auch unseren Schwestern selbst ein Anliegen, die erworbenen Erfahrungen weiterzugeben und auf diese Weise immer mehr Menschen für die Bewahrung der Schöpfung zu gewinnen. Im Jahr 1961 wurden dann die ersten „Winke für den Biogärtner“ als von Hand vervielfältigtes loses Blatt verschickt.

Heute umfasst unsere Zeitschrift 36 Seiten im Vierfarbdruck. Jede Ausgabe steht unter einem jahreszeitlich passenden Thema, mittig ist jeweils ein Pflanzenporträt eingeheftet zum Sammeln. Regelmäßig schreibt unsere Sr. Christa Weinrich einen Beitrag zur Nutzpflanzendatei und zur Reihe “Schädlinge und Krankheiten”. Die “Leser-Winke” – Tipps und Tricks von Gartenfreunden – bereichern jede Ausgabe um praxiserprobte Ratschläge.

In das aktuelle Heft hineinblättern

Angebote aus unserem Garten

Lernen Sie unsere Produkte aus dem Klostergarten kennen und profitieren Sie von unseren langjährigen Erfahrungen.


Nach oben