Pfingsten

was wir wirklich empfinden
wir können es nicht sagen
die zungen würden brechen

manchmal aber wie vom himmel gefallen
geistesgegenwärtiges verstehen
ich kann dein inneres betreten

alle sprachlosigkeit findet ein ende
es brennt auf der zunge
ich finde mein wort

simultanübersetzung unserer gefühle
es liegt jemand in der luft
der zur liebe bestürmt

Andreas Knapp

Bild vergrößern

Wir wünschen Ihnen ein frohes und gesegnetes Pfingstfest!



Aktuelles

Neuigkeiten aus der Abtei Fulda…


Aktuelle Tischlesung

Nach altem klösterlichen Brauch hören wir während der Mahlzeiten einer Tischleserin zu, die aus einem aktuellen Buch vorliest – zur Zeit:

Tuvia Tenenbom: Allein unter Juden. Eine Entdeckungsreise durch Israel (mittags)

Harald Bretschneider / Bernd Oettinghaus (Hg.): Das Wunder der Freiheit und Einheit. Mit Zeitzeugen auf dem Weg der Friedlichen Revolution (abends)

Aktuelle Termine

Sa 26. Okt: Kontemplationstag
Sa 26. Okt: Geistlicher Treff
Di 29. Okt: Kontemplationsabend
Sa 2. Nov: Geistlicher Tag

Mehr…

Nach oben