Neujahrsbesuche

Gruppenfoto mit unserem Bischof Gruppenfoto mit unserem Bischof Es ist inzwischen eine gute Tradition geworden, dass unser Bischof Heinz Josef Algermissen am Beginn des neuen Jahres in der Abtei die morgendliche Eucharistie mit uns feiert und sich anschließend Zeit nimmt für ein Gespräch mit der Gemeinschaft. So war es auch in diesem Jahr. Am Tag nach Epiphanie, dem 7. Januar, besuchte uns Bischof Heinz Josef und sprach über manches, was ihn in seinem bischöflichen Dienst im vergangenen Jahr besonders bewegt hat. Dazu gehörte eine Pilgerfahrt mit der Dechantenkonferenz ins Heilige Land, die tiefen Eindruck bei allen Teilnehmern hinterlassen hatte.

 

 

Kapelle im Mutterhaus der Vinzentinerinnen Kapelle im Mutterhaus der Vinzentinerinnen Gleich tags darauf folgte ein weiterer Besuch mit guten Begegnungen. Diesmal waren wir es, die sich auf den Weg machten: Für So, 8. Januar, dem Fest der Taufe des Herrn, hatten die Barmherzigen Schwestern alle Ordensgemeinschaften der Stadt in ihr Fuldaer Mutterhaus zu gemeinsamem Kaffee und Kuchen, Kennenlernen und einer gemeinsam gesungenen Vesper eingeladen. Wir danken unseren vinzentinischen Schwestern für die Gastfreundschaft und den schönen Nachmittag!



Aktuelles

Neuigkeiten aus der Abtei Fulda…


Aktuelle Tischlesung

Nach altem klösterlichen Brauch hören wir während der Mahlzeiten einer Tischleserin zu, die aus einem aktuellen Buch vorliest – zur Zeit:

Elke Heidenreich: Alles fließt. Der Rhein (mittags)

Egbert Ballhorn (Hg.) u.a.: 73 Ouvertüren. Die Buchanfänge der Bibel und ihre Botschaft (abends)

Aktuelle Termine

Mehr…

Nach oben