Mariä Himmelfahrt

Am 15. August, dem Hochfest der Aufnahme Mariens in den Himmel, feiern wir alljährlich das Patrozinium unserer Abtei und verbinden damit auch unser Sommerfest. Zu unserer Freude bekam diesmal der Tag durch das gemeinsame Spiel von Sr. Hildegard (Orgel), Sr. Angela und unserem Gast Frau Möhle (beide Querflöte) am Schluss der Eucharistiefeier eine besondere musikalische Note. Auch segnete unser Zelebrant Prof. Kathrein wieder die Heilkräuter, die Sr. Gertrud in großer Zahl zusammen getragen und in verschiedenen Vasen in der Kirche verteilt hatte.

Die Vesper sangen wir eine Stunde früher als gewöhnlich und hatten so genügend Zeit für das gesellige Abendessen und anschließende Beisammensein im Kreuzgang. Hier bewiesen unsere Musikerinnen, inzwischen durch Sr. Regina zum Quartett erweitert, noch einmal ihr Können. Zum Abschluss sangen wir, im Kreuzgarten um den plätschernden Brunnen versammelt, die gemeinsame Komplet.


Aktuelles

Neuigkeiten aus der Abtei Fulda…


Aktuelle Tischlesung

Nach altem klösterlichen Brauch hören wir während der Mahlzeiten einer Tischleserin zu, die aus einem aktuellen Buch vorliest – zur Zeit:

Peter Wohlleben: Das geheime Netzwerk der Natur. Wie Bäume Wolken machen und Regenwürmer Wildschweine steuern (mittags)

Michael Casey: 74 Werkzeuge für ein gutes Leben. Kapitel 4 der Benediktusregel (abends)

Aktuelle Termine

Di 19. Mär: Kontemplationsabend
Fr 29. Mär: Oblaten-Einkehrzeit
Sa 30. Mär: Geistlicher Treff
Di 2. Apr: Kontemplationsabend

Mehr…

Nach oben