Neujahrsgruß

Am Ende dieses Jahres, das für viele Menschen ein schwieriges war, danken und bitten wir

  • für alle, die uns begleitet haben.
  • für alle, die uns in diesem Jahr ermutigt und getröstet haben.
  • für alle, die uns immer wieder kleine oder große Gefälligkeiten erwiesen haben.
  • für alle, die uns durch ihre Kritik geholfen haben.
  • für alle, die uns in ihr Gebet eingeschlossen haben.
  • für alle, die im vergangenen Jahr aus dieser Welt in Gottes Ewigkeit gerufen wurden.

Tür zum weihnachtlich geschmückten Kreuzgarten im Mondlicht Tür zum weihnachtlich geschmückten Kreuzgarten im Mondlicht

Seit Beginn der Adventszeit begleitet uns ein Wort aus der Offenbarung des Johannes:

Siehe, ich habe vor dir eine Tür geöffnet, die niemand mehr schließen kann. (Offb 3,8)

Für 2021 wünschen wir Ihnen, dass offene Türen und offene Herzen Ihren Weg durch das neue Jahr begleiten mögen.



Aktuelles

Neuigkeiten aus der Abtei Fulda…


Aktuelle Tischlesung

Nach altem klösterlichen Brauch hören wir während der Mahlzeiten einer Tischleserin zu, die aus einem aktuellen Buch vorliest – zur Zeit:

Lyndal Roper: Der Mensch Luther. Die Biographie (mittags)

Boulos Harb: Vom Zedernland zum Eichenwald. Erinnerungen eines rebellischen orientalischen Christen (abends)

Aktuelle Termine

Mehr…

Nach oben