Die Sternsinger besuchten uns in der Woche nach dem Dreikönigsfest.

Bild vergrößern Alljährlich ziehen Kinder um das Dreikönigsfest als solche verkleidet von Haus zu Haus, um singend und segnend Spenden für Kinder in Not zu sammeln. Auch bei uns machten sie Station und segneten das Haus mit dem bekannten Schriftzug “20 * C + M + B + 19”. (Umrahmt von der Jahreszahl ein Stern, drei Kreuze für den Segen im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes und drei Buchstaben, die für die lateinischen Worte „Christus Mansionem Benedicat“ – “Christus segne dieses Haus” stehen.)
Die Sternsinger unterstützen in diesem Jahr mit dem gesammelten Geld Projekte für Kinder mit Behinderungen in Peru. Wer mehr wissen möchte, findet hier alles rund um die Aktion.



Aktuelles

Neuigkeiten aus der Abtei Fulda…


Aktuelle Tischlesung

Nach altem klösterlichen Brauch hören wir während der Mahlzeiten einer Tischleserin zu, die aus einem aktuellen Buch vorliest – zur Zeit:

Peter Wohlleben: Das geheime Netzwerk der Natur. Wie Bäume Wolken machen und Regenwürmer Wildschweine steuern (mittags)

Michael Casey: 74 Werkzeuge für ein gutes Leben. Kapitel 4 der Benediktusregel (abends)

Aktuelle Termine

Sa 23. Feb: Geistlicher Treff
Di 19. Mär: Kontemplationsabend
Fr 29. Mär: Oblaten-Einkehrzeit
Sa 30. Mär: Geistlicher Treff

Mehr…

Nach oben