Klosterladen

Unser Klosterladen ist im Trubel der Stadt ein gern aufgesuchter Ort,
um in Ruhe zu verweilen, zu schmökern, Schönes anzuschauen und zu kaufen und aufzutanken.


Entsprechend den Verordnungen zur Kontaktbeschränkung in der Coronavirus-Pandemie gelten auch bei uns Einschränkungen und Vorkehrungen:

  • Tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz
  • Halten Sie – innerhalb und außerhalb des Ladens – mindestens 1,5 m Abstand
  • Beachten Sie die allgemeinen Hygieneregeln

Wir freuen uns auf Sie!


Unser Sortiment

Bild vergrößern Wir bieten eine reiche Auswahl an Köstlichkeiten aus der Klosterküche (nicht zu vergessen die sogenannten „Nonnenseufzer“), unsere beliebten Kräuterliköre sowie das gesamte Sortiment unseres Verlags für Schriften zum biologischen Gartenbau und den von unseren Gärtnerinnen entwickelten Kompostaktivator Humofix®.

Darüber hinaus finden Sie bei uns:

  • breite Vielfalt an Kunst- und Grußkarten
  • Produkte aus anderen Klöstern
  • Kunsthandwerk, religiöse Gegenstände, liebevolle Geschenke
  • ausgesuchtes Buchsortiment, auch für Kinder

Terrasse am Klosterladen

Bild vergrößern Auf der Terrasse des Klosterladens lädt Sie eine Bank ein, die besondere Atmosphäre des angrenzenden Klostergartens als grüne und stille Oase zu genießen. Hier ist auch der Startpunkt für die Führungen durch den Garten.

2002 haben wir mit unseren Architekten Schönherr & Juli zusammen den deutschen Preis für Innenarchitektur erhalten.

Schauen Sie selbst – wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Klostergarten


Unser Service

persönliche Beratung, Buchbesorgungen (meist auf den nächsten Tag), Geschenkkörbe und Firmengeschenke, themenbezogene Büchertische, Belieferung von Bibliotheken


Bildergalerie: Klosterladen


Öffnungszeiten

montags bis samstags
10:00-11:30 Uhr UND
14:00-15:30 Uhr

Aktuelle Hinweise

11.11. Fest St. Martin
geschlossen!

Senkung der MwSt
Verehrte Kunden,
da uns die Mehrwertsteuer-Senkung leider einen hohen Aufwand verursacht, bitten wir um Ihr Verständnis, dass wir unsere Verkaufspreise für das zweite Halbjahr 2020 nicht anpassen können.

An folgenden klösterlichen Feiertagen bleibt der Klosterladen ganz geschlossen:
06.01. Epiphanie
21.03. Hochfest des Hl. Benedikt
06.05. Weihetag unserer Äbtissin
22.06. Weihetag der Abteikirche
15.08. Fest Mariä Himmelfahrt
01.11. Allerheiligen
11.11. Hochfest des Hl. Martin


Anfahrt und Parken

Gerne können Sie als Kunde in unserer Gasse parken.

So finden Sie uns


Kontakt

Ansprechpartner: Sr. Regina, Sr. Angela, Fr. Breme

Tel: 0661/9024534
E-Mail schreiben

Unser Verkaufskonzept

FAQ


Online Shop

Bestellen Sie unsere eigenen Produkte und eine Auswahl des Ladensortiments in unserem Online-Shop.

Online-Shop

Schwestern im Portrait


Sr. Angela

Bild vergrößern

“Misericordias Domini
in aeternum cantabo.” Ps.89,2

… immer schon, mein ganzes Leben lang wollte ich singen, einfach nur singen…
und nun habe ich den Beruf meines Lebens!
Denn was kann es Besseres geben, als Gott sein Leben hinzusingen und ihm zu danken?

Sr. Regina

Bild vergrößern

Ich möchte Gottsuche leben

  • als Wachheit gegenüber der vollen und vielfältigen Wirklichkeit der Welt;
  • als Suche nach erfülltem Leben, das alles Dasein ernstnimmt;
  • als Offen- und Wachhalten der Frage nach Gott und der Möglichkeit von Transzendenz.

Ich möchte Christsein leben

  • als ein Fragen nach dem Freiheits- und Befreiungsimpuls, der von Jesus ausging –
    für die Menschen, die ihn erlebt haben, und für uns heute;
  • als kritisch-nachdenkende Weggenossenschaft mit und in der Kirche
  • als Dialog mit anderen Weltanschauungen und Religionen.

Ich möchte ein Leben in der Tradition der Wüstenmönche und der monastischen Klöster

  • im Tagesrhythmus aus Gebet, Arbeit, gemeinsamen Mahlzeiten, Studien- und Mußestunden
  • in einer reflektierenden Lebensform, die nicht durch die Zeit hindurchhetzt
  • in Weggemeinschaft mit anderen suchenden Menschen
  • in einem einfachen Lebensstil, der die Solidarität mit den Ärmeren und an den Rand Gedrängten sucht.


weitere Schwestern-Portraits

Nach oben